AG Großprojekte

August 6, 2022 Aus Von su

Arbeitsauftrag

Die AG Großprojekte unterstützt die Vorstände der Vereine EX-IN Deutschland e.V. und IdEE e.V. sowie die EX-IN Landessprecher NRW in der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen in NRW.

Planung: Was kann man Wann, Wie und Wo machen? Welche Veranstaltungen sind durchführbar?

Vorbereitung: Finanzierungsideen, Terminmanagement incl. Einladungsmanagement, Technik und Catering, Raumplanung und Organisation, Ablauf- und Programmplanung

Durchführung: Vorbereitende Absprachen, Organisation der Durchführung, Veranstaltungsbegleitung und -nachbereitung

Hierbei ist zu beachten, dass diese Punkte einen Katalog der Möglichkeiten darstellen und nicht zu jeder Veranstaltung in Gänze eingesetzt werden müssen. Alle verbindlichen Entscheidungen treffen die Vereinsvorstände.

Die finanzielle und rechtliche Verantwortung und Hoheit verbleibt bei den Vereinsvorständen. Die Mitglieder der AG Großprojekte sind nicht auf Grund ihrer Mitgliedschaft zeichnungsbefugt.

Struktur

Die ständigen Mitglieder der AG Großprojekte sind:

  • Thorsten Dürholt
  • Sonja Utzenrath
  • Claudia Specht
  • Nina Rath
  • Claudia Franck

Ansprechpartner und direkter Kontakt über redaktion@nrw.ex-in.de.

Wer in der AG Großprojekte oder bei einzelnen Projekten mitarbeiten möchte, kann sich gerne melden.

Die Landesprecher sind zur Teilnahme eingeladen, sind aber keine ständigen Teilnehmer.

Wolfgang Pohlmann ist als Vertreter und Bindeglied zum Vorstand des EX-IN Deutschland e.V. bei Projekten mit diesem Verein stimmberechtigter Gast.

Dies gilt ebenso für Sabine Joel für Projekte, die mit und für den Verein IdEE e.V. durchgeführt werden.

Die Sitzungen der AG Großprojekte werden, so weit nicht anders abgesprochen, grundsätzlich über Zoom geführt. Der Zoom Zugang und die Administration liegen bei Sonja Utzenrath. Die Moderation wird überwiegend von Thorsten Dürholt wahrgenommen.

Projektleitung

Die Leitung der verschiedenen Projekte ist von der Moderation der Sitzungen unabhängig.

Die Rolle der Projektleitung liegt bei den Vertretern der Vorstände der beiden beteiligten Vereine bzw. bei der von dem veranstaltenden Verein beauftragen Person.

Die Anwesenheit bei Treffen zu einem bestimmten Projekt ist für die Projektleitung verbindlich.

Bisher angedachte Projekte

  • Intervisionstage 2022 – EX-IN Deutschland e.V.
  • EX-IN Trainerausbildung 2024 – EX-IN Deutschland e.V.